In den letzten Tagen haben wir das gute Wetter genutzt um Nachts ein paar LED Scheinwerfer zu testen.
Bei den getesteten Produkten handelt es sich um die LED Arbeitsscheinwerfer TF 705 und TF706, sowie die LED Lightbars TF707 und TF 708 aus dem Hause Terrafirma.

Lange haben wir überlegt wie genau so ein Test aussehen könnte, damit man es auch gut in einem Video veranschaulichen kann.
Mit der ActionCam oder mit einen Camcorder eine Nachtfahrt filmen? oder lieber doch Fotoaufnahmen?
Und die Lumen Messung? hierfür würde man eine Ulbricht Kugel benötigen

und diese sind nicht gerade günstig!…

 

 

Fragen über Fragen …

 

 

Letzten Endes haben wir uns dann aber für den klassischen Weg entschieden und Fotos gemacht.
Ich muss zugeben, spektakulärer wäre eine Fahrt bei Nacht oder sogar bei Dunkelheit im Gelände gewesen, doch wollten wir die Lichter unter gleichen Bedingungen Testen.
Gleiche Bedingungen, damit meine ich – gleiche Position des Wagens zum Zeitpunkt der Aufnahme, selbe Witterung und natürlich die selbe Kameraeinstellung ( Belichtungszeit , Blende, Brennweite, ISO ) usw. Aus diesem Grund erschienen uns die Fotoaufnahmen als beste Methode.

 

 

 

TF707Im Bereich „Helligkeit“ messen griffen wir auf ein Produkt der Firma Gossen zurück.
Die Firma Gossen bietet verschiedenste Produkte im Bereich Fotografie/Lichtmesstechnik an welche bekannt für ihre Qualität und Zuverlässigkeit sind.
Verwendet wurde das Mavolux 5032B.

 

 

 

Wie gut sich die LED Lichter geschlagen Haben seht Ihr in unserem Video!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.