Alle Jahre wieder!

Auch dieses Jahr sammelte sich die 4×4 Szene in Bad Kissingen zur Europas größter Allradmesse.
Die Abenteuer Allrad fand dieses Jahr zum 17ten mal statt.

Trotz der Hitze war die Anfahrt entspannt was uns erlaubte die restlichen Kilometer zu laufen, um dann die rund 250 Aussteller zu anzusehen.
Alle Namen haften Hersteller, Händler und Shops waren vertreten.

Auch für die Preise für Essen und Getränke waren absolut akzeptabel.
Für die vierbeinigen Gäste unter den Besuchern gab es Wasser stellen um der Hitze entgegenzuwirken, was auch wirklich notwendig war.

Die von Land Rover vorgestellten Sondermodelle Heritage und Adventure waren ein schöner
Blickfang.
Auch wenn uns der Grasmere Grüne Heritage mit seinen vielen HUE 166 Emblemen sehr zusagte, schreckte der Preis doch ab!

Ob der für von Haus aus für das Abenteuer bereite Defender Adventure bei einem seiner zukünftigen Besitzer jemals das Gelände sieht, bleibt fraglich – Wohlfühlen würde er sich da auf jeden Fall .

Bei Land Rover konnte man nicht nur die neuen Sondermodelle betrachten,
sondern auch auf dem Beifahrersitz in einem der vielen Fahrzeuge Platz nehmen.
Für die gratis Fahrt durchs Gelände bat Land Rover seine Gäste um eine kleine Spende.
Der Betrag wurde an das Childaid Network gespendet.

Trotz der Hitze und dem langen Fußmarsch war es wieder mal schön auf der Abenteuer Allrad in Bad Kissingen!

 

 

bad kissingen 15

2 thoughts on “Abenteuer Allrad 2015

  1. Hallo,
    ich habe gestern Abend zufällig Eure Seite entdeckt und gerade eben direkt bei der Hotline in Coburg angerufen! Ergebnis: Mein 110er ist ab 2018 als Pkw versichert. Danke für Euern Tipp.
    Weiter so,
    bez. (Ausflug ins Weiße): Versulzter Dieselfilter kenne ich auch. Mein Händler gab mir den Tipp, im Winter den teuren Ultimate Diesel zu tanken. Seit dem, läuft der Defender auch im Winter top.
    Gruß aus der Eifel
    Nils

    1. Hallo Nils,
      Vielen Dank für das Feedback! Es freut uns natürlich immer, wenn wir Feedback jeglicher Art bekommen, besonders aber über positives 😉
      Deinen Tipp mit dem Ultimate werde ich mal Testen, ich habe jetzt immer einen Filter im Defender liegen sowie „Diesel Fließ-FitK“.
      Zudem Bilde ich mir ein, dass der Britpart Filter einfach ……… naja lassen wir das mal 😉

      Bei unserem TD5 hatte ich diesbezüglich nie Probleme … evtl ist das aber auch Einbildung

      Im Übrigen freuen wir uns natürlich auch auf einen Besuch von D0ir auf unseren YouTube Kanal .
      Wenn der Stress auf Arbeit nachlässt, gibt es wieder mehr Content auf dem Blog und YouTube Kanal.

      Bis Bald

      Beste Grüße aus Franken

      Ben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.