Vor einiger Zeit war ich auf der Suche nach einer Kompakten Seilwinde für die Arbeit und Zuhause.

Als wir im November letzten Jahres unseren Upracks Dachträger bei der Firma Taubenreuther kauften, sprang mir die neue Warn Drill Winch direkt ins Auge.

Eine kleine kompakte Seilwinden für die „Hand“ ohne Kabel und Akku.Verankerungshaken

Wie der Name Drill Winch schon vermuten lässt,

wird die Warn von einem Akkuschrauber angetrieben.

Da anfangs die Skepsis überragte, ob sie so Gut funktioniert wie uns gesagt wurde, wechselte die Drill Winch erstmal nicht den Besitzer.

Bedauerlicherweise musste ich ein paar Wochen später auf der Arbeit mal wieder feststellen, dass man sich mit Seilwinden wesentlich einfacher getan hätte.

Die Drill Winch ging mir einfach nicht mehr aus dem Kopf, da sie eigentlich genau meinen Vorstellungen entsprach. Klein, leicht, tragbar und Kabellos.

Taugt die Warn im Poket Format oder taugt sie nichts?

Schnell war klar, ich werde es nur wissen wenn ich sie kaufe!

Gesagt , getan!
2-3 Tage später war die Drill Winch nun endlich da.

Nach dem auspacken der 4,9kg leichten Seilwinde legten wir direkt los.

FreilaufkupplungSie zog wirklich alles, egal ob beladene Paletten, oder dank dem 9m langem Stahlseil einen Hänger den Berg hinauf.

Im Wald konnte sie schließlich ihre Vorteile zeigen, selbst mit unserem schwächsten Akkuschrauber machte die Drill Winch keine Anstalten und zog einen Stamm nach dem anderen.

Es wurde wirklich alles Gewincht was nicht Niet und Nagelfest war.

Laut Beschreibung zieht die Drill Winch 226kg mit einem Handelsüblichen Akkuschrauber, wir lagen mit großer Wahrscheinlichkeit drüber!

Wir raten jedoch ausdrücklich davon ab mehr als 226kg zu ziehen!!!

Abschließend kann bzw. muss man sagen, dass die Warn Drill Winch besser ist als man vielleicht auf den ersten Blick denkt.

Die Winde ist absolut empfehlenswert!

 

 

Ein Video zur Drill Winch folgt in kürze…

2 thoughts on “Drill Winch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.